FREDI BREUNIG

Nächste Auftritte
07.12.2019
19:30 Uhr
Niederlauer (Gleis 13)
08.12.2019
10:00 Uhr
Zell am Main
29.12.2019
10:00 Uhr
Wargolshausen
15.02.2020
19:30 Uhr
Gössenheim
07.03.2020
19:30 Uhr
Maria Bildhausen
27.03.2020
19:00 Uhr
Wargolshausen und Umgebung
28.03.2020
19:00 Uhr
Rothhausen und Umgebung
04.04.2020
19:30 Uhr
Röthlein
25.04.2020
19:00 Uhr
Oberthulba
03.05.2020
10:00 Uhr
Ostheim vor der Rhön
Weitere Auftritte entnehmen Sie bitte den Terminen

Willkommen

Hallo,

schön, dass Sie zu mir gefunden haben.

Dem Franken in die Seele und auf's Maul schauen. Das ist meine große Spezialität und Leidenschaft.

Ob's um den berühmt-berüchtigten Dialekt der Franken oder den weichen Kern unter der rauen Schale geht: Mit mir, als urwüchsigem Kenner des weiten, leider immer dünner besiedelten Landstriches an der Schwanzquaste des Bayerischen Löwen, dem Landkreis Rhön-Grabfeld mit der Kreisstadt Bad Neustadt/Saale, kann man einen Kabarettisten aus Leidenschaft erleben, der täglich neue Facetten seiner Landsleute entdeckt und dabei auch die große weite Welt nicht aus den Augen verliert. Mit meinem ersten Soloprogramm "Döff doss doss?" decke ich als Rhön-Grabfelder "Tausendsassa" fränkische Abgründe auf, die man in dieser Form nicht für möglich gehalten hätte. Warum der Franke gerne mit Watteröllchen im Mund beim Zahnarzt auf dem Behandlungsstuhl sitzt, sich nicht gerne beim "Greedelflääsch"-Essen stören lässt und "ausgefallenen" Sex liebt, das kann man nur erfahren, wenn man "Döff doss doss?" von und mit mir, Fredi Breunig, einmal hautnah live erlebt.